Jason Momoa aus "Game of Thrones" heiratet die langjährige Partnerin Lisa Bonet

Alberto E. Rodriguez / Getty

Game of Thrones Star Jason Momoa (oder Khal Drogo, wie Sie ihn vielleicht kennen) hat seinen echten Khaleesi, Lisa Bonet, geheiratet.

Obwohl das Ehepaar 2007 angeblich verheiratet sein soll, hat das Ehepaar bis vor kurzem bei einer privaten Hochzeitszeremonie Anfang Oktober nicht offiziell geknüpft, heißt es in einer Quellenangabe von Menschen.

Verbunden: Brauchen Sie eine Trainingsinspiration? Lassen Sie sich von Jason Momoa's Aquaman-Poster inspirieren.

Momoa und Bonet sind seit über einem Jahrzehnt zusammen, aber er gab zu, dass er sie schon vor ihrer Begegnung im Auge hatte. Vor drei Jahren gestand Momoa gegenüber Katie Couric, dass er in Bonet verliebt war, nachdem er sie beobachtet hatte Die Cosby Show als er aufwuchs, nach Die YBF.

„Ich war definitiv ... das war das erste Mal, als ich dachte:„ Ich will das hier. Ich will sie. Ich werde sie holen ", sagte er. Die beiden haben sich schließlich gekreuzt, als sie 2005 durch gemeinsame Freunde aufeinander trafen.

"Aber als ich sie zum ersten Mal traf, wusste sie nicht, dass ich ein Stalker war - aber ich war es", sagte er. "Ich war bei einem meiner besten Freunde und als ich mich umdrehte, wollten sie uns buchstäblich wie ein Feuerwerk vorstellen."

Verbunden: Willst du wie Jason Momoa gerissen werden? Schauen Sie sich das Metashred Extreme Training an .

​ ​

Momoa sagte, dass er, obwohl er versuchte, es zusammenzubringen, indem er seine Stimme vertiefte, um nicht wie ausflippend auszusehen, sich innerlich wie ein kleines Mädchen fühlte. Erst als sie zwei Kinder zusammen hatten, offenbarte er Bonet, dass er sie irgendwie „verfolgt“ hatte, was wahrscheinlich eine kluge Entscheidung von seiner Seite war.

Er ist jetzt dem Rang von beigetreten Game of Thrones Schauspieler, die einen Ring angelegt haben. Möge der Khal der Dothraki mit seiner Verlobten glücklich und ewig leben.