Eine Sache, die passiert ist: Ryan Reynolds sang im koreanischen Fernsehen, während er als Einhorn gekleidet war

Es gibt wirklich keine Wörter in Englisch oder Koreanisch, um das, was Sie gerade sehen werden, richtig vorzustellen.

Ryan Reynolds hatte kürzlich einen überraschenden Auftritt in der südkoreanischen Serie König der Maskierten Sänger verkleidet als Einhorn, um eine Wiedergabe von "Tomorrow" auszuführen Annie.

Er singt eines von Admin's Lieblingslied !! Wer könnte das sein? RATEN SIE MAL!! #KOCOWA #The_King_of_Mask_Singer #MBC # 왕 왕 pic.twitter.com/uusko2E30W

- KOCOWA OFFICIAL (@kocowa_official) 14. Mai 2018

Der Schauspieler war zufällig in der Stadt als Teil des Beförderungszugs für Deadpool 2, eine magische Pressetour, von der wir glaubten, dass sie mit diesem Celine Dion-Duett den Höhepunkt von Reynolds erreichte. Wir haben falsch gedacht.

Es gibt ein paar Dinge, die ich hervorheben möchte, über Ryan Reynolds Einhorn-verkleideter Auftritt bei einem südkoreanischen Gesangswettbewerb. Erstens: Er hat ihn irgendwie getötet und sollte vielleicht die gesamte Sache gewinnen? Ich bin unsicher über die Regeln hier.

Das zweite Highlight müsste die Enthüllung des Sterns sein, bei der kein Mensch je rechtmäßiger stolz auf sich selbst ausgesehen hat:

"Hallo zusammen. Es tut mir so leid um diesen Song “, sagte Reynolds nach der Vorstellung der Menge. "Ja, absolut [ich war nervös.] Ich trug eine Windel für Erwachsene."

Merkwürdigerweise ist dies nicht das erste Mal, dass "Tomorrow" im Vorfeld von erschienen ist Deadpool 2. Reynolds sang auch das, was anscheinend sein Lieblingslied ist, als er Hugh Jackmans Instagram-Shout-Out zum Geburtstag unterbrach - diesmal im vollen Deadpool-Outfit.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Wenn Sie versuchen, eine herzliche Geburtstagsmitteilung aufzunehmen, die jedoch vom geringsten Showman unterbrochen wird. @Vancityreynolds

Ein Beitrag, den Hugh Jackman (@thehughjackman) auf geteilt hat

Die R-Rated Superhero-Fortsetzung, in der Reynolds goldener Stimmensöldner gegen den unglaublich brutalen Josh Brolin antritt, wird am 18. Mai uraufgeführt. Bis zu diesem Zeitpunkt leben Live jeden Tag davon, dass Ryan Reynolds irgendwo in einem aufwändigen Kostüm auftauchen wird.