Körpergewicht Ab Übungstraining

Hier sind meine 3 beliebtesten Stabilitätsball-Übungen, die zu Hause durchgeführt werden können und die Bauchmuskeln aufbauen und die Rumpfmuskulatur stärken. Könnte sogar helfen, einen flachen Bauch zu bekommen.

Die erste Übung ist der Stabilitätsball-Rollout. Um in die Ausgangsposition zu gelangen, knien Sie sich auf eine Matte, Ihren Körper in aufrechter Position und die Hände auf den Ball.

Rollen Sie nun 3 Sekunden lang aus, strecken Sie Ihre Bauchmuskeln und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück, indem Sie Ihre Bauchmuskeln für 2 Sekunden kontrahieren. Führen Sie für diese Übung insgesamt 10 Wiederholungen durch.

Nach dem Rollout des Stabilitätsballens ist die nächste Übung das Stabilitätsballmesser.

Es gibt einige Möglichkeiten, wie diese Bauchmuskeltraining durchgeführt werden kann. Erstens mit den Ellbogen auf einer Bank und den Füßen auf dem Stabilitätsball oder alternativ mit den Händen auf dem Boden und dem Körper in der Liegestützposition.

Zum Zwecke dieser Erklärung mache ich es mit meinen Ellbogen auf der Bank. Um zu beginnen, positionieren Sie Ihren Körper in einer Plankenposition mit den Ellbogen auf der Bank und den Füßen auf dem Stabilitätsball.

Als nächstes, während Sie Ihre Bauchmuskeln anspannen, strecken Sie Ihre Knie an die Brust und wieder zurück. Diese abs-Übung ist zwar sehr effektiv, aber nicht ganz so schwer wie der Rollout von Stabilitätskugeln.

Die dritte Übung des Stabilitätsball-Trisets ist die Planke mit den Ellbogen auf dem Ball. Demnach ist diese Übung 30% härter als eine normale Planke mit Ellbogen auf dem Boden. Um sich in Position zu bringen, platzieren Sie Ihre Ellbogen auf den Ball und Ihren Körper in einer geraden Linie.

Wenn Sie dies schwieriger machen wollen, können Sie ein paar verschiedene Dinge tun.Die erste ist, die Ellbogen vor den Schultern zu bewegen, und zweitens ist es noch schwieriger, den Ball ein- und auszurollen.

In allen Szenarien möchten Sie diese Position 20 Sekunden lang halten. Für Fortgeschrittene ist ein Halt von 30 Sekunden sehr gut, vor allem nach den beiden vorherigen Übungen.

Führen Sie die obigen Übungen zweimal pro Woche für 5 Minuten durch und kombinieren Sie diese dreimal wöchentlich mit den TT-Supersets und dem Intervalltraining. Sie werden damit beginnen, Bauchfett zu verbrennen und diesen flachen Bauch zu erreichen.

Genießen Sie dieses Training,

Craig Ballantyne, CSCS, MS
Klicken Sie hier für mehr Körpergewichtstraining