Strand liest

Der Mann, der Stimmen hörte: Oder wie M. Night Shyamalan seine Karriere in einem Märchen riskierte

Von Michael Bamberger

Als Disney-Manager den Autor / Regisseur M. Night Shyamalan (Sechster Sinn) sie "bekamen" einfach nicht sein neuestes Drehbuch, waren aber bereit, ihm Millionen zu geben, um den Film zu drehen - er sagte nein. Er wollte mit Menschen zusammenarbeiten, die seine Vision verstanden haben.

Autor Michael Bamberger, Senior Writer bei Sport illustriertEr hat Shyamalan fast zwei Jahre lang im Schatten gehalten, als er Drehbücher erstellte, nach dem richtigen Studio suchte, den Film drehte und bearbeitete Dame im Wasser (was von Kritikern getötet wird). Dies ist mehr als ein hervorragender Blick hinter die Kulissen beim Filmen. Bamberger zeigt effektiv alle Seiten von Shyamalan - ein Träumer, der an seine Vision glaubt und andere inspiriert, und ein Mogul, der auf diejenigen trifft, die sich nicht sofort in den Traum einmischen.

Lesen Sie die Lektionen, die Bamberger gelernt hat, während Sie M. Night Shyamalans Schatten folgen ...

Der Winter von Frankie Machine

Von Don Winslow

In diesem packenden, schnelllebigen Roman wird ein pensionierter Surfer, der zum Surfer geworden ist, in die Mafia-Gräben zurückgezogen, den Robert DeNiro für die große Leinwand adaptiert.

Weltkrieg Z

Von Max Brooks

Offensichtlich nahmen zu wenige von uns Brooks Debüt, Der Zombie Survival Guide, zu Herzen: Nach dieser Farce, einer "mündlichen Geschichte" des großen Zombiekrieges, einer unaufhaltsamen Seuche, die sich von China nach außen ausbreitet, zerstört sie Städte und macht den Bewohnern hirnrissige Automaten. Wir empfehlen, es zu lesen, bevor Brad Pitts Produktionsfirma den Film produziert.

Gehen Sie auf die nächste Seite für die Auswahl der letzten Woche ...

Einsame Taube

Von Larry McMurtry

Die ultimative literarische Roadtrip folgt orkigen, düsteren Cowboys auf einer langen Reise durch den Südwesten. Was musst du noch wissen? Wenn Sie an einem Ort festgehalten werden, kann der Gewinner des Pulitzer-Preises die tiefe Notwendigkeit eines Mannes erfüllen, sich von Punkt A nach Punkt B zu bewegen.

Der Neonregen

Von James Lee Burke

Burkes schlampige und gewalttätige Dave Robicheaux-Romane - 15 davon aus Der Neonregen bis zu diesem Sommer Pegasus absteigend - sind Lehrbücher, wie man das Richtige tut. Nun, manchmal dauert es einen Mann Jahre, um zu lernen, wie man das Richtige tut, aber man muss irgendwo anfangen.


Das Leben auf dem Planet Rock

Von Lonn Friend

Diese Hard-Core-Platte sollte mit Spandex verkleidet sein. Diese Heavy-Metal-Memoiren enthalten die rohen Backstage-Chroniken von Friend, einem angekündigten Musik-Reviewer und Moderator von MTVs Headbangers Ballund ein Freund von Alice Cooper und James Hetfield von Metallica. Halskragen nicht im Lieferumfang enthalten.

Gehen Sie zur nächsten Seite für die letzten Vorwahlen ...

Choke

Von Chuck Palahmiuk

Sie kennen Palahniuk aus Fight Club. Er hat den seltsamen Außenseiter als Protagonist so fein geschliffen, dass Sie sich fragen, wie Sie sich jemals so gut angepasst haben. Hier geht es um einen Mann, der Freunde - und Geld - macht, indem er sich von den Leuten retten lässt, die ihn in Restaurants ersticken. Perfekt für einen Moment, wenn Sie mit niemandem sprechen möchten.

Schmutzige weiße Jungen

Von Stephen Hunter

Gewalt als Übergangsritus - und die Notwendigkeit, einen Feind zu vernichten, um diese Passage zu erlangen - ist ein häufiges Thema in der besten Fiktion. Das gibt es hier in Form von Gefängnisschlachten, Schrotflinten und einem der besten Showdowns, die je von Cop gegen Con geschrieben wurden.

Der Strand

Von Alex Garland

Dies ist einer der Romane, die das ursprüngliche Bedürfnis eines Mannes erschließen, eine verlassene Insel aufzusuchen, einen geheimen Vorrat an europäischen Kesseln zu finden, die dort leben, sich ihrer utopischen Gesellschaft anzuschließen und sie dann monumental zusammenzubauen. Sie wollen diesen Strand nicht verlassen.