Wenn sie dich einfach nicht bekommt

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel ist ein Auszug aus Männer, Liebe und Sex: Das vollständige Benutzerhandbuch für Frauen durch David Zinczenko, Chefredakteur. Darin gestehen Tausende von Männern ihre gut gehüteten Geheimnisse darüber, wie sie denken und sich verhalten. Das Ziel dieses Artikels ist es für Sie, es auszudrucken und an einem Ort zu lassen, wo Ihre Frau oder Freundin es sehen und lesen wird. Auf diese Weise lernt sie, warum Sie sich so verhalten, wie Sie es tun, damit Sie beide besser kommunizieren können.

Frage an die Frauen: Warum fragen Sie Männer nicht nach Rat zu Beziehungsproblemen? (Die Befragten könnten mehr als eine auswählen.)

Männer verstehen nicht: 19%
Sie können sich nicht beziehen: 16%
Sie sind schlechte Zuhörer: 15%
Sie wissen nie das Richtige zu sagen: 12%
Sie geben keinen guten Rat: 7%
Sie sind zu beschäftigt, mein Hemd hinunterzuschauen: 4%
Ein anderer Grund: 34%
Kein Grund: 25%

Vor ein paar Monaten kam Davis, ein 38 Jahre alter Bauingenieur, nach Hause, um seine Frau weinen zu finden. Als er Ilana fragte, die im Bereich Fundraising für einen gemeinnützigen Verein arbeitet, was falsch war, sagte sie ihm, dass sie gerade für eine Beförderung am Arbeitsplatz übergeben worden war, dass jemand, der es nicht verdient hatte, es bekam und sich danach fühlte Sie wurde in einem Job festgehalten, wo sie nicht geschätzt und unterbezahlt wurde. "Ich sagte ihr, dass sie hineingehen und ihrem Chef ihre Gefühle erklären sollte. Aber als sie sagte, es sei sinnlos, sagte ich, dass sie ihren Lebenslauf zusammenstellen sollte, weil der Job offensichtlich nicht gut für sie war, und dann schlug sie einfach aus ich ", sagt er. "Sie sagte mir, dass ich nicht verstand, dass es nicht so einfach war, aufzustehen und mich zu bewegen, und dass ich nicht einfach reinkommen könnte und davon ausgehen würde, dass sie aufhören würde, aufgeregt zu sein, weil ich ihr sagte, sie solle ein neues finden Job."

Sie können es vielleicht nicht an der Dichtungsmasse auf der Küchenplatte erkennen, aber Männer mögen es, Dinge zu reparieren. Es geht um Sachen im ganzen Haus, Sachen mit Drähten, Sachen in Spielzeugkisten und Sachen im Kopf. Und es ist eines der Dinge, die Männer in unserer Umfrage immer und immer wieder wiederholen.

Gib uns das Problem. Wir geben Ihnen das Gleichheitszeichen.

"Männer korrigieren Dinge. Kommen Sie nicht wegen Sympathie und Problemen zu mir, wenn Sie nicht möchten, dass sie repariert werden", sagt Timothy, 30.

"Wenn ein Mann hört, wie seine Frau sich über etwas beschwert, dann glaubt er, dass sie es will - was auch immer es ist - repariert. Das scheint nicht immer der Fall zu sein. Ich wünschte, Frauen würden nur Dinge ansprechen, bei denen sie wollen, dass sie handeln. Für uns Männer wäre das weniger verwirrend ", sagt Bruce, 37.

"Männer denken in Fakten: Männer suchen nach Lösungen für Probleme und glauben nicht, dass das Zuhören jede Beschwerde lösen wird", sagt Lee, 24.

"Wir lösen Probleme gerne, deshalb fühlen wir uns schlecht, wenn wir Ihre nicht lösen können", sagt Nate, 25.

Das ist genau richtig Wir fühlen uns schlecht, wenn wir nichts für Sie reparieren können.

Auf der nächsten Seite erfahren Sie, warum Männer alles reparieren wollen ...

Warum er Mr. Fix-It sein will

Dreiundfünfzig Prozent der Männer sagen, wenn ihre Freundinnen oder Ehefrauen mit einem Problem zu ihnen kommen, bieten sie normalerweise Vorschläge zur Lösung des Problems an (das ist mehr als diejenigen, die sagen, dass sie Sympathien und Beziehungen pflegen, zuhören oder sogar zugeben wollen). Sie sind bestrebt, Mitgefühl auszusprechen, wenn Menschen ihre Probleme mit Ihnen teilen, und vielleicht erwarten Sie es deshalb auch. Uns? Wir sind darauf ausgelegt, das Problem zu analysieren, sich einzumischen, sich darum zu kümmern und mit dem nächsten fortzufahren.

Möglicherweise bevorzugen Sie das Vorspiel zur Problemlösung - Umarmen, Zuhören, Nicken, Sprechen. Wir mögen es, Quickies zu lösen - zu denken, zu entscheiden, zu handeln. "Meine Freundin sagt, dass ich immer versuche, ihre Probleme zu lösen, also habe ich versucht zu stoppen, aber wenn sie mir etwas sagt und ich keine Lösung gebe, fühle ich mich als keine Hilfe", sagt Jamie, 27.

Wenn Sie also ein Problem haben, das wir nicht lösen können, sei es ein Problem bei der Arbeit oder ein Kampf mit Ihrer Mutter oder ein gesundheitliches Problem, das nicht verschwinden kann, kann es für Sie frustrierend sein, dass wir es nicht behalten unser Mund ist geschlossen, aber es ist für uns so frustrierend, wenn wir es tun.

Wir wollen helfen Wir wollen lösen Wir wollen reparieren Und wenn wir nicht können, haben wir das Gefühl, dass etwas anderes kaputt ist. Uns.

Wie kann ich ihn dazu bringen, unsere Beziehungsprobleme anzugehen?

Mit meinem Freund ging es nicht so gut. Ich erzählte ihm, wie ich mich fühlte - wie ich mehr von unserer Beziehung wollte, wie ich nicht das Gefühl hatte, dass er sich so sehr darum kümmerte, wie er es tat, und wie es schien, als wären wir in einer Art Furche. Seine antwort? Er klappte auf. Er machte eine Bemerkung darüber, wie es ihm leid tat, dass ich mich so fühlte, und kam dann mit dem Klassiker zurück: "Was soll ich von mir?" Ich hasse, dass. Es ist, als wollte er die Verantwortung für den Erfolg der Beziehung an mich zurückgeben. Was will er beweisen, wenn wir Beziehungsprobleme haben?

Ihnen: "Was soll ich tun?" klingt nach einem Cop-out oder einem Blow-off. Aber für uns fasst diese Frage jedes Gefühl zusammen, das wir haben, wenn es um Beziehungsprobleme geht. Sag mir einfach, was ich tun soll. Sag mir, wie ich es reparieren kann. Sag mir, wie ich dich glücklich machen kann. Wir wissen - logisch -, dass das Leben keine mathematische Gleichung ist, dass eine Geste, ein Verhalten oder ein Satz unsererseits schlechte Gefühle nicht in gute verwandeln kann. Aber so versuchen wir dorthin zu gelangen. "Wir denken anders als Frauen", sagt Lukas 26. "Ich bin nur linearer in meinen Denkmustern. Ich möchte immer noch auf Ihre Bedürfnisse eingehen und dem, was Sie stört, auf den Grund gehen. Ich fahre einfach anders."

Gehen Sie zur nächsten Seite und erfahren Sie, warum Männer egoistisch sind ...

Warum macht er alles an ihm?

In der anderen Nacht geriet ich in einen ziemlich heftigen Kampf mit meiner Mutter. Wir sprachen über die Feiertage und wer würde wohin gehen, und sie machte eine Bemerkung, dass ich immer einen Weg finde, sie zu ruinieren. Ich war wütend und aufgebracht und erzählte meinem Mann die ganze Geschichte. Dann ging er auf diese lange Geschichte ein, als sich seine Schwester mit seiner Mutter wegen ihrer Sache als Kind auseinandersetzte. Ich wollte nur etwas ausladen und er drehte es um, so dass es nur um ihn und seine Familie ging. Warum konnte er nicht einfach zuhören?

In unserer Umfrage sagen rund zehn Prozent der Männer, dass sie diese Taktik anwenden - sie versuchen, ihre eigenen ähnlichen Umstände auf Ihr Problem zu beziehen. Ich glaube nicht, dass er Ihnen dies erzählt, um Ihre Geschichte zu negieren oder zu verwerfen. Er gibt Ihnen Hintergrund, damit Sie die Lösung sehen können. "Meine Freundin sagt mir immer, dass sie immer, wenn sie mir eine Geschichte über sich erzählt, mit einer meiner eigenen toppt," sagt Bo, 25. mit ihr in Verbindung zu treten. Ich dachte, das wollte sie. " Warum hören wir nicht zu? Wir glauben - wir glauben -, dass das Zuhören Ihres Problems wie das Schneiden einer Pizza mit einer Büroklammer ist. Es hilft keinem, warum also die Mühe machen? In unseren Gedanken fragen wir uns, was es für Sie von Vorteil ist, wenn wir dort sitzen und nicken, wenn wir Ihnen nicht helfen können, aus Ihrem Labyrinth von Stress, Unglück oder Frustration herauszufinden. Wir haben das Gefühl, wenn Sie nur zuhören, denken Sie das genaue Gegenteil - dass wir überhaupt nicht zuhören.

Warum kann er vor anderen nicht zärtlicher sein?

Es gibt ein Paar, mit dem wir befreundet sind, als hätten sie die perfekte Beziehung. Beide haben großartige Jobs, zwei wirklich süße Kinder, sie reisen viel und sie wirken immer so süß.Nachdem mein Mann und ich eines Nachts mit ihnen zusammen waren, sagte ich, dass sie so süß waren und wirklich glücklich waren. Mein Mann sagte: "Du meinst, du bist nicht?" Und das hat diesen ganzen Kampf ausgelöst. Er sagte, er hasste es, wie ich uns mit anderen Paaren verglichen habe. Nur weil einige Ehemänner ihre Ehefrauen als "Schätzchen" bezeichnen, heißt das nicht, dass dies die Beziehungen sind. Warum hat es einen so heißen Knopf mit ihm getroffen?

Denn Ihr Vergleich war ein Code für: Sie sind ein gefühlloser Kerl, der mir nichts von dem gibt, was eine Frau verdient. "Meine Freundin sagt immer, sie wünscht sich in der Öffentlichkeit mehr Zuneigung. Nichts großes, nur mehr Handarbeit und so. Ich mag es einfach nicht. Sie wird sogar kleine Kommentare machen, wenn wir Leute auf der Straße überholen wie süß es ist, wenn sie das tun ", sagt Andre, 34." Die Kommentare scheinen keine große Sache zu sein, aber es ist eines der Dinge, die mich wirklich über sie sauer machen. Es ist, als ob ich hier bin, ich mache einen guten Job Behandle sie gut bei der Arbeit und denke, ich bin ein ziemlich guter Freund, aber es gibt eine Sache, bei der ich mich nicht wohl fühle, und jetzt bin ich eine Art Bösewicht, der jedem anderen Händchen, Kussgeben, unterlegen ist Mann in der Welt. " Warum stört es uns so sehr? Abgesehen von der Tatsache, dass wir es nicht mögen, dass unsere romantischen (oder unromantischen) Persönlichkeiten in einem realitätsnahen Wettbewerb beurteilt werden, möchten wir auch nicht, dass Sie davon ausgehen, dass die Antwort eines anderen Mannes auf eine Situation die Antwort auf unsere ist.

Männlichkeit gemeistert: Was wissen Sie jetzt über Männer?

• Unser Instinkt ist zu helfen. Wenn wir uns Ihr Problem nur anhören, ohne eine Lösung anzubieten, haben wir das Gefühl, dass Sie überhaupt nicht zuhören.

• Wir versuchen nicht, Ihr Problem unter den Teppich zu kehren. Wir versuchen es von Ihrem Teller zu bekommen.

• Wenn wir fragen, was Sie von uns erwarten, schätzen wir immer konkrete Antworten.

Auf der nächsten Seite erfahren Sie, was die meisten Männer zum Heiraten anregt ...

Was inspiriert einen Mann zum Heiraten?

Wie man seine innere Romantik erschließt und seine für immer zusammengesetzte Fantasie aufbaut

Frage: Einzelne Jungs, seht Ihr, wie Sie die Frau heiraten, mit der Sie jetzt zusammen sind?

Ja: 41 Prozent

Nein: 14 Prozent

Nicht sicher: 45 Prozent

Sie denken vielleicht, dass Männer etwa genauso viel für die Ehe brauchen wie Howie Mandel für Haarschaum. Oder wenn Männer sich für den Hochzeitsmarsch entscheiden würden, wäre es "Ein anderer beißt den Staub". Oder dass wir das lebenslange Engagement wie einen Horrorfilm sehen: Zuerst sieht man den Ring, dann stirbt man.

Nun, hier ist ein Geheimnis: Jungs lieben die Idee der Ehe.

Nein, vielleicht ist es uns egal, ob der Kuchen zwei oder drei Stufen hat oder ob das Einladungspapier Mandel oder Vanille ist oder ob die Brautjungfern ihr Haar nach oben oder unten tragen (okay, wir bevorzugen es lieber unten). Vielleicht kaufen wir keine Brautzeitschriften, prüfen keine Zuglängen oder debattieren über die Politik, einen Cousin über einen anderen für die heilige Stellung des Blumenmädchens zu wählen.

Aber weißt du was? Wir lieben Hochzeiten - und nicht nur, wenn sie sich präsentieren Hochzeitscrasher–Stilmöglichkeiten. In der Tat ist die Hochzeit sogar noch besser, wenn sie unsere ist.

"Bester Tag in meinem Leben: Als meine Kinder geboren wurden. Zweitbester Tag: Meine Hochzeit. Ich hatte eine tolle Zeit (und ich habe auch nicht viel getrunken). Es war einfach unglaublich, die meisten meiner Freunde und meiner Familie dabei zu haben ein Ort ", sagt Brian, 28.

"Es gibt sehr selten Fälle, in denen Sie das Zentrum der Aufmerksamkeit sind, wie Sie es auf Ihrer Hochzeit sind. Ja, ich hatte es satt, die gleichen Fragen über die Flitterwochen zu beantworten, aber ohne zu sehr wie ein Mädchen zu klingen, war es ziemlich cool fühle mich, als ob der ganze Raum dich anlächelte ", sagt Blake, 34.

"Ich erinnere mich an meinen Freund, als wir ihn geplant hatten und gesagt haben, dass eine Hochzeit nur eine große Leistung darstellt - bei der jeder seinen Platz einnimmt, seinen Job macht und auf der Bühne steht, damit das gesamte Publikum es sehen kann", sagt Todd, 27. "Sie" Ich hatte recht. Es war wie dieses große Konzert, und Sie waren die ganze Zeit auf einem hohen Niveau, weil alle so begeistert waren. "

"Unsere Band hat gerockt, und ich habe noch nie in meinem Leben so viel getanzt", sagt Ed, 32. "Das hört sich komisch an, weil ich meine Frau offensichtlich liebe, aber es war, als wäre die ganze Nacht Lizenz für wunderschön Frauen, die kommen und mit dir tanzen. Es war nichts Sexuelles oder ähnliches, aber verdammt. "

Aber genau wie beim Sex können Sie besser auf das Vorspiel einer Ehe eingestellt werden, während wir uns mehr auf den Teil konzentrieren, in dem wir unsere Rolle spielen. . . Ring auf deinen Finger. Das ist ein Grund, warum der Planungszeitraum so viele Konflikte aufweist. "Meine Verlobte und ich hatten einen ziemlich großen Streit um unsere Hochzeit", sagt Kel, 30, ein Physiotherapeut in Arizona. "Ihre Familie drängte auf einen wirklich formellen und traditionellen Empfang, und meine Familie drängte sich auf eine eher zwanglose Art. Ich glaube, sie haben vielleicht sogar das Wort Luau erwähnt, das meine Verlobte für eine Schleife warf. Es begann zu eskalieren, und ich könnte in beide Richtungen gehen, aber ich habe einfach beschlossen, dass nichts an der Hochzeitsplanung den Tag überflüssig machen sollte. Ich habe meiner Familie gesagt, dass in Konflikten das, was die Braut will, alles schlägt. "

Hier liegt wahrscheinlich die Verwirrung. Da wir praktisch alle Hochzeitsentscheidungen einhalten, bedeutet das nicht, dass wir unsere Hochzeit nur als einen weiteren Samstagabend betrachten.

Auf der nächsten Seite erfahren Sie, was auf einer Junggesellenparty wirklich los ist ...

Warum kümmert ihn die Hochzeit nicht mehr?

Ich erinnere mich, als einer meiner Freunde geheiratet hat. Ihr zukünftiger Ehemann war an allem beteiligt. Er half, Blumen zu pflücken, den Kuchen, alles. Es war, als wäre er wirklich aufgeregt, zu heiraten. Mein Verlobter ist das genaue Gegenteil. Es ist egal, welche Frage ich frage, seine Antworten sind entweder "es interessiert mich nicht" oder "was auch immer Sie wollen". Ich möchte nur, dass er eine Meinung hat und ein wenig interessiert handelt. Es wird einer der größten Tage unseres Lebens und er tut so, als planen wir eine Reise in den Supermarkt. Hat er wirklich kein Interesse an diesen Details?

Er registriert möglicherweise keine Meinung über Schriftarten und Blumen, verwechselt seine Gleichgültigkeit jedoch nicht als Gleichgültigkeit gegenüber Ihnen oder der Hochzeit. "Als ich mich verlobte, zog ich mich zurück. Ich hatte die Philosophie, dass dies nicht mein Tag war; dies war ihr. Und wenn Himbeer-Zuckerguss sie glücklich machte, als wen zur Hölle sollte ich Himbeer-Zuckerguss im Weg stehen? " sagt Daunte, 32.

"Ich glaube, sie wollte, dass ich zu mehr Terminen und all den Vorbereitungssachen gehe, aber ich habe es nur als Lastwagen gesehen und ich war Hirsch - ich habe mich verdammt noch mal aus dem Weg geräumt, also bin ich nicht getroffen worden." Aber hier ist der Konflikt: Ein Mann möchte nicht wie ein perfektes Paar behandelt werden - man muss nur bei Terminen, mit Planern und mit Anbietern sitzen, ohne überhaupt etwas zu leisten. Bitten Sie ihn nicht, dort zu sein, nur um dort zu sein. Wenn er die Zeit damit verbringen will, sich alle Optionen anzuschauen, müssen Sie offen sein, um zu hören, was er sagt.

Wie besorgt sollte ich wegen der Junggesellenparty sein?

Ich kenne den besten Freund meines Verlobten und weiß, was für ein Typ er ist. Und ich weiß nur, dass die Junggesellenparty ziemlich außer Kontrolle geraten wird. Ich mache mir keine Sorgen, dass mein Verlobter irgendetwas tun wird. Nun, ich denke, vielleicht bin ich es. Ich mag die Vorstellung von viel Tequila mit vielen, fast nackten Frauen einfach nicht. Wie besorgt sollte ich sein? Und was bekommen die Jungs wirklich aus dem ganzen letzten Hurra?

Sie sollten sich Sorgen machen - wenn Sie seinen verrückten besten Freund heiraten. Aber wenn Sie sich bezüglich des Mannes, den Sie heiraten, sicher sind, seien Sie zuversichtlich, wie er sich benimmt. Ein Junggesellenabschied dreht sich nicht nur um die Ts, das As und die G-Saiten (obwohl er sich wahrscheinlich über keinen von ihnen beklagen wird). Es geht nicht darum, dich absichtlich zu sorgen oder eifersüchtig zu machen. Es geht nicht um die Tequila-Aufnahmen oder die Bauchnabelaufnahmen. Es geht darum, dass er für ein paar Stunden der Star seiner eigenen Partei ist, das ist alles. Sie kennen all die Aufmerksamkeit, die Sie bekommen, und die Bindung, die Sie während der 12 Monate oder 24 Monate haben oder wie lange Ihr Engagement besteht? Er bekommt das Gleiche - nur in wenigen Stunden statt in wenigen Monaten.

Gehen Sie zur nächsten Seite und erfahren Sie, ob Sie ihm helfen sollen, den Ring auszuwählen ...

Soll ich mit ihm einkaufen gehen?

Einige meiner Freundinnen sind mit ihren Freunden zum Einkaufen gegangen. Ich finde es einfach furchtbar unromantisch, aber ich möchte auch nicht, dass er einen Ring bekommt, der nicht "ich" ist. Ich bin mir nicht sicher, ob er Hilfe bei der Auswahl haben möchte oder ob er alleine sein möchte (vorausgesetzt natürlich, dass wir diesen Weg einschlagen werden). Was ist der beste Weg, um ihm zu helfen, ohne zu verderben? Was sollte einer der denkwürdigsten Momente meines Lebens sein?

Dies ist der altehrwürdige Weg, mit dem Bräute ihre Absichten auf subtile Weise manipulieren: Sagen Sie Ihrem besten Freund, was Sie wollen, und lassen Sie ihn einen Weg finden, ihn subtil mit ihm zu erörtern. Jungs wollen nicht unbedingt die Entscheidungsträger sein; Was sie wollen, ist die Illusion, dass sie die Entscheidungsträger sind. Wenn man so etwas offen diktiert, ruiniert diese Illusion; Eine clevere Manipulation hinter den Kulissen liefert jedoch einen willkommenen Leitfaden. "Meine Freundin zeigte mir genau, was für einen Ring sie wollte, und das entlastete mich, weil Lord weiß, dass ich diese Entscheidung nicht vermasseln wollte. Aber im Rückblick wünschte ich wirklich, sie wüsste nicht, dass es kommen würde ", sagt Jackson, 38. Ihre Verlobte bekommt einen Schuss, um die Geschichte zu konstruieren, die Sie Freunden, Familien, Kindern und allen erzählen. Gib ihm etwas Platz, damit es richtig rauskommt - für euch beide.

Männlichkeit beherrscht: Was Sie jetzt über Männer wissen

• Wenn Sie möchten, dass wir an der Hochzeitsplanung beteiligt sind und aktiv sind, dann haben Sie kein vorbestimmtes Skript für die Art und Weise, wie alles aussehen wird, bevor wir überhaupt darüber reden.

• Männer wollen so wenige Entscheidungen wie möglich treffen. Gehen Sie einfach mit dem Fluss dahin, okay?

• Wir wollen - und erwarten - dass dies nur einmal geschieht. Also lass es uns richtig machen. (Dann haben wir die gleiche Philosophie auf den Flitterwochen.)