Brauche ich wirklich ein UV-schützendes Trainingshemd, um mich im Freien zu bewegen?

Ben S., Katy, TX fragte:

Brauche ich wirklich ein UV-schützendes Trainingshemd, um mich im Freien zu bewegen?

Antworten:

Nein. Religiöses Auftragen von Sonnencreme unter Ihrem Hemd ist genauso effektiv. Ein einfaches Baumwoll-T-Shirt hat einen UPF (ähnlich wie SPF) von 5, und Sie benötigen mindestens 30 UPF, sagt Leslie Baumann von der Skin Cancer Foundation. Wenn Sie stark schwitzen, sollten Sie Ihr Sonnenschutzmittel mindestens alle 90 Minuten erneut auftragen, auch wenn es wasserdicht ist. Eine weitere Verteidigungstaktik: Waschen Sie Ihre Kleidung mit einem Waschzusatz namens SunGuard (sunguardsunprotection.com). Eine Wäsche verleiht jedem Hemd einen Lichtschutzfaktor von 30 - genau wie ein UV-Abschirmhemd - und der Schutz hält 20 Waschzyklen.