Wie man in einem Anzug gut aussieht

Vor kurzem versuchte ein guter Freund von mir ein kleines Experiment. Es war keine drastische, aber es änderte sich letztendlich, wie er sich selbst sah und wie andere ihn trotzdem behandelten. Was war es, fragst du? Er fing an, sich ein bisschen schöner anzuziehen, um zu arbeiten. Anstelle seines üblichen Henley-T-Shirts oder seines langärmligen T-Shirts zog er seine Jeans mit einem Button-Down-Hemd und einem Sportmantel an. An anderen Tagen ging er mit Vollgas und trug einen Anzug. Während die Investition minimal war, wurde die Zahlung jedoch verzehnfacht. Hier sind ein paar gute Gründe, warum Sie auch die maßgeschneiderte Route in Betracht ziehen sollten.

Sie tragen sich selbstbewusster: Eine der besten Sachen, die mein Freund über das Ankleiden erfuhr, war, dass ein gut geschnittener Anzug ihn unbewusst dazu bringen wollte, seine Haltung zu verbessern. (Es hat ihn auch dazu inspiriert, sein Fitness-Niveau zu verbessern.) Wenn Sie ein übergroßes Baumwollhemd tragen, ist es leicht zu hocken, aber wenn Sie zugeknöpft sind, wirken Sie schlanker und schlanker - und Sie möchten sich darunter schlanker fühlen.

Deine Outfit-Optionen sind endlos: Sag es einmal mit mir: "Ein Anzug ist keine Uniform." Stellen Sie sich das als zwei separate Teile vor, die Sie mit einer beliebigen Anzahl anderer Hemden und Hosen in Ihrer Garderobe kombinieren können. Mischen Sie die Jacke mit allem, was von Jeans über Cord bis hin zu Hosen reicht (sofern die Hose nicht in der Farbe des Anzugs ist). Die Anzughose kann mit einem Pullover oder sogar einer Jeansjacke getragen werden. Wenn Sie sich für einen dreiteiligen Anzug entscheiden, macht die Weste mit Jeans und einem Hemd mit Knopfleiste eine gute Figur - ob mit oder ohne Krawatte. In meinem Blog finden Sie ein klassisches Beispiel dafür, wie die Italiener ihre Anzüge miteinander kombinieren.

Sie müssen keine Krawatte tragen: Apropos Krawatten. Wenn Sie zu den Jungs gehören, die das Tragen von ihnen verachten oder zu schick finden, gibt es eine einfache Möglichkeit, sie zu vermeiden. Ziehen Sie einfach eine eng anliegende Jacke und ein frisches Anziehhemd an, das - besonders wenn Sie es mit einem Einstecktuch tragen - eine eigenständige Aussage treffen kann. Klicken Sie hier für weitere Möglichkeiten, um Ihren Anzug vielseitiger zu machen.

Sie werden sich wohl fühlen: Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, sind maßgeschneiderte Anzüge nicht einschränkend. (Zumindest nicht, wenn sie zu Ihnen passen.) Suchen Sie nach Stoffen mit Stretch, damit Sie noch mehr Bewegungsfreiheit haben. Sicher, sie mögen nicht so bequem sein wie eine Jogginghose und ein altes T-Shirt, machen aber definitiv einen besseren Eindruck. Und was auch immer Sie tun, tragen Sie keinen Anzug, der eine Nummer zu groß ist.