8 Zeichen, dass Ihre Beziehung beendet ist

Thinkstock

Egal wie geschockt Sie durch eine Trennung sind, Ihre Ex-Person hat höchstwahrscheinlich ein paar Notsignale gesendet, bevor sie Sie an den Bordstein getreten hat.

"Die Menschen lösen sich wirklich, wenn eine Beziehung kurz vor dem Ende steht", erklärt John Gottman, ein Experte für Scheidungsvorhersage und Autor von Was macht die Liebe zuletzt? "Frauen versuchen Männern zu sagen, dass sie nicht glücklich sind."

Das bedeutet, dass Sie die Chance haben, Ihre Beziehung zu retten, bevor sie sich völlig aus dem Staub macht - solange Sie Ihre Queues aufgreifen können: Frauen entscheiden sich im Durchschnitt nach nur sechs Tagen der Überlegung, laut einer Umfrage von SheLeft.Me, eine Trennungsstelle für Männer.

Übersetzung: Sie müssen schnell handeln, wenn Sie diese Anzeichen von Beziehungsproblemen erkennen.

1. Sie kritisiert Ihre Grammatik, wenn Sie kämpfen.

Stellen Sie sich dieses Szenario vor: Während eines Kampfes erklären Sie: "Ich könnte mich weniger interessieren" - und anstatt zu versuchen, Ihre Angst zu verstehen, antwortet Ihr Partner selbstgefällig, "Eigentlich sollten Sie sagen:" Ich konnte nicht leichtsinnig.'"

Sie ist nicht nur ein Grammatik-Nazi, sagt Gottman. „Sie sagt es von einem überlegenen Ort aus. Es ist ein Versuch, dich klein und bedeutungslos zu machen. "

Diese Art von Herablassung ist ein klassisches Anzeichen von Verachtung - die Nummer Eins der frühen Scheidung in Gottmans Forschung.

"Es ist eine wirklich saure, zerstörerische Art, das Selbstwertgefühl einer Person zu zerstören", sagt er. Auch wenn ihre Worte nicht verletzend sind, können Sie überall auf ihrem Gesicht Verachtung sehen: Der Signaturausdruck zieht den linken Mundwinkel zur Seite, wodurch ein Grübchen entsteht, das oft mit einer Augenrolle für zusätzlichen Effekt wirkt.

Verbunden: 4 Schritte, um jeden Kampf mit ihr zu lösen

2. Sie betrügt regelmäßig Ihre Netflix-Shows.

Bei Ihrem nächtlichen Netflix-Ritual geht es um mehr als nur Verrückte Männer. Es geht um Sie zwei als Team, sagt Monica Lieser, eine lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin. Und diese Art von Verbindung führt zu Zufriedenheit: „Wenn Paare in die Schaffung und Aufrechterhaltung von Ritualen investieren, haben sie eine längere Lebensdauer“, sagt sie.

Wenn also Ihre kleinen Gewohnheiten - ob abends jeden Abend ein Spaziergang nach dem Abendessen oder der gegenseitige Anruf in der Mittagspause - beginnen, sich aufzulösen, verlieren Sie einen wichtigen Teil Ihrer Bindung.

"Eine gemeinsame Erfahrung fühlt sich plötzlich wie eine mühsame Arbeit an", sagt sie. "Das Engagement fühlt sich irgendwie nicht mehr gut an."

3. Sie macht umfassende Verallgemeinerungen über Sie.

"Sie kommen immer spät nach Hause" ist ein viel schwerwiegenderer Vorwurf als "Sie haben das Geschirr gestern Abend nicht weggelegt." Diese Art von globaler Kritik, die durch Wörter wie "immer" und "nie" gekennzeichnet ist, ist ein ernsthafter Prädiktor von a Split, nach Gottmans Forschung. (Eine andere klassische Linie: "Was ist los mit dir?")

"Der Grund, warum es so schädlich ist, ist, dass es so unspezifisch ist", sagt er. "Es zerstört wirklich den gesamten Charakter und die Persönlichkeit des Partners." Das Ergebnis: Man fühlt sich einfach angegriffen - was selten, wenn überhaupt, zu einem produktiven Gespräch über die Beziehung führt.

Verbunden: 5 Dinge, die Sie niemals zu ihr sagen sollten

4. Wenn Sie Ihre Bedenken äußern, wird sie nur defensiv.

Beziehungsprobleme gehen in beide Richtungen - was bedeutet, dass Sie beide gelegentlich das Problem haben müssen. Leider ist Abwehr eine natürlichere Reaktion. Und es ist eine zerstörerische.

„Es gibt zwei Formen. Einer ist der Gegenangriff - ich werde Sie zehnmal härter angreifen, als Sie mich angegriffen haben “, sagt Gottman. „Die andere Form verhält sich wie ein unschuldiges Opfer und jammern, während Sie sprechen. Warum kommst du auf mich? Was ist mit all dem guten Zeug, das ich mache?

Wenn Ihre Partnerin ihre Fehler nie zugeben kann, legt sie das Gewicht der Beziehung vollständig auf Ihre Schultern. Und das kannst du nicht aufrechterhalten.

ÄHNLICHES VIDEO:

5. Sie lehnt Anfragen für Dinge ab, die sie früher getan hat.

Vielleicht hat Ihre Freundin freiwillig Ihre geschäftlichen E-Mails korrigiert. Oder immer angeboten, Ihre Hemden zur Reinigung zu bringen. Jetzt behandelt sie diese kleinen Gefälligkeiten als Verstöße.

Die Chancen stehen, dass sie nicht plötzlich egoistisch geworden ist. Es besteht eine gute Chance, dass sie sich nicht mehr für Sie wertschätzt - ein starker Beziehungskiller. Sie ist also nicht daran interessiert, Ihnen das Leben zu erleichtern, sagt Lieser.

6. Sie können nicht über Ihr Sexualleben sprechen.

Sie wären wahrscheinlich ausgeflippt, wenn der Sex plötzlich abgefallen wäre, aber das ist nicht das dringlichste Problem - es ist die Kommunikation.

"Frequenz ist nur ein Maß für das Verhalten", sagt Lieser. Mit anderen Worten, wie oft Sie auf Stiefel klopfen, sagt Ihnen wenig über die Stärke Ihrer Bindung: Selbst wenn ein Paar nur einmal im Monat Sex hat, sich aber gegenseitig entschieden hat, was für sie funktioniert, kann die Verbindung trotzdem stark sein.

Wenn ein Paar dagegen etwa 20 Mal im Monat Unordnung stiftet, aber nicht spezifisch über seine Vorlieben und Abneigungen sprechen kann, fehlt seiner Beziehung wahrscheinlich die emotionale Intimität, die Verlangen hervorruft, sagt Lieser.

Und wie Gottman feststellt, wenn ein Partner anfängt, sein Interesse zu verlieren oder sich unzufrieden fühlt, sich aber nicht erklären kann, ist der andere nur noch abgelehnt.

Verbunden: Wie man eine Frau vergnügt - die Männer Gesundheit Leitfaden für den Meister werden

7. Sie essen oft schweigend zu Abend.

Ihre Beziehung ist nicht unbedingt zum Scheitern verurteilt, wenn Sie in Stille speisen - aber es bedarf definitiv einiger Arbeit.

„Die Grundlage einer gesunden Beziehung ist Freundschaft“, sagt Lieser. Wenn Sie nichts zu besprechen haben, sind Sie wahrscheinlich nicht mit Ihrem Partner befreundet - was bedeutet, dass Ihre Beziehung nur so lange dauern kann, nachdem die Leidenschaft verblasst.

Langfristig bringe Freundschaft mehr als gute Konversation: Sie führt zu Verspieltheit im Schlafzimmer und ermöglicht es Ihnen, offen über Ihre sexuellen Bedürfnisse zu sprechen, sagt Lieser.

8. Sie ’hat viele Mädchen gehabt Nächte in letzter Zeit.

Diese Zeit mit ihren Freundinnen wird Ihre Verbindung nicht töten - aber wenn sie mit ihnen hängt, um Sie zu vermeiden, sagt Lieser.

Verbunden: Betrügt sie dich?

Also, wie kannst du erkennen, wann ihre Abende Ärger bedeuten? Fragen Sie nach ihrem Abend, wenn sie nach Hause kommt. Wenn sie die Details nicht vertreibt - etwa eine Kriechpflanze hat ihrer besten Freundin einen Drink gekauft oder einen fantastischen neuen Cocktail probiert -, zeigt dies, dass sie kein Interesse daran hat, Sie in ihr persönliches Leben zu involvieren.

Und das deutet wahrscheinlich auf ein größeres Problem hin, denn „bei Partnerschaften geht es darum, sich mit anderen zu teilen“, sagt Lieser.