NEUE SUCHE: Beer Pong macht krank!

Der Spülbecher wird dich nicht retten. Die Kerle, gegen die Sie gerade Bierpong spielen, haben nicht nur ihre Schüsse versenkt, sondern auch das warme Bud Light, das Sie trinken müssen, ist wahrscheinlich mit jeglichem Durchfall befallen, der Durchfall hervorruft.

Clemson-Schüler beschlossen, das Spiel für alle zu ruinieren, indem sie die Bälle einer Keimprobe unterzogen, die ihre Klassenkameraden zum Bierpong a.k.a. Beirut verwendeten. Schocker: Wenn Sie verfehlen und der Ball über den schmutzigen Teppich Ihres Freundes rollt, kann er Bakterien aufnehmen E coli, Salmonellen, und Listeriazeigen die Clemson-Tests.

Nachdem Ihr Kumpel Ihren Miss gesammelt und in Ihre Tasse gestoßen hat, könnte die von Bakterien getränkte Flüssigkeit, die Sie trinken, Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Durchfall und eine Handvoll anderer unangenehmer Reaktionen hervorrufen, erklärt Dr. Kelly Reynolds. ein Lehrer für Lebensmittelsicherheit und öffentliche Gesundheit an der University of Arizona.

Trotz allem, was Sie vielleicht gehört haben, ist der Alkoholgehalt Ihres Getränks nicht annähernd hoch genug, um Keime abzutöten, sagt Reynolds. Sie fügt hinzu, dass der Ball in warmes Wasser spritzt - oder sogar in warmes Wasser Seife Wasser - tut dir nicht gut. "Das verringert nur die Anzahl der Bakterien um etwa 10 Prozent. Das reicht nicht aus, um Sie daran zu hindern, krank zu werden."

Einen Augenblick, du könntest sagen. Ich spiele die ganze Zeit Bierpong und werde nicht krank! Reynolds sagt, die Symptome einer Infektion können bis zu zwei Wochen dauern, bis sie sich präsentieren. Dies bedeutet, dass der Magenbeschwerden, den Sie Ihrem mexikanischen Abendessen vorgeworfen haben, tatsächlich auf die Party zurückgeführt wurde, die Sie vor 10 Tagen besucht haben. Sie fügt hinzu, dass viele der Symptome, die Männer mit übermäßigem Alkoholkonsum in Verbindung bringen - wie Kopfschmerzen oder häufige Badausflüge -, ebenso das Ergebnis einer Infektion sein könnten.

Und es gibt noch mehr schlechte Nachrichten: Beer Pong ist nicht die einzige Partei, die Sie krank machen kann. Hier sind ein paar weitere Gesundheitsgefahren für Samstag-Nacht:

Fassstände oder "Schlag die Tasche"
Putten Ihre Mund, wo viele andere Leute gehabt haben ihr Mit Mündungen (und Händen) können virale Krankheitserreger wie Influenza oder Coronavirus bekämpft werden, die beide grippeähnliche Symptome verursachen, erklärt Reynolds.

Schrotflinte
Wenn Sie und Ihre Freunde Fans von Shotgunning-Bieren sind, verwenden Sie Ihre Schlüssel nicht, um das Trinkloch zu öffnen. Reynolds sagt, dass die Spalten in Ihren Schlüsseln perfekte Räume für Bakterien sind Shigella und Darmviren, die dazu führen, dass ganze Tage in toilettenzentrierten Positionen verbracht werden. Sie sagt, das gleiche gilt für Spiele mit Quartieren.

Alte Tassen wiederverwenden
Sie kennt Diese Solo-Cups wurden zuvor verwendet. Auch wenn sie wahrscheinlich ausgespült wurden, reicht dies nicht aus, um Sie vor krankheitsverbreitenden Hefen, Schimmelpilzen und anderen Keimfamilien zu schützen, die Hautinfektionen, Geschwüre und allergische Reaktionen verursachen können, sagt Reynolds.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wirst du diese lieben:

  • 10 Sexy College-Party-Themen
  • 6 schmutzige Dinge, die Sie heute berühren werden
  • Der trinkende Kumpel, der dich übermäßig betrunken bekommt