Wie ein Albtraum diesen NYPD-Offizier dazu inspirierte, 124 Pfund zu verlieren

Aaron Lohman

Der 35-jährige Aaron Lohman kennt die Gefahren, wenn man seine Gesundheits- und Fitnessziele auf die Probe stellt. Der elfjährige NYPD-Veteran und Vater von zwei Kindern ließ seine Karriere über Jahre hinweg die Entscheidung treffen. "Ich habe es nicht als Priorität angesehen, gesund zu werden", sagte er.

Es zeigte. Im Laufe von neun Jahren hatte der NYPD-Offizier fast 140 Pfund auf seinen 6-Fuß-4-Rahmen gepackt. Am schwersten wog er 425 Pfund.

Er versuchte mehrmals abzunehmen, aber es blieb nie hängen. „Ich würde meine Kalorienzufuhr um eine lächerliche Menge reduzieren, um 1200 Kalorien zu erreichen“, sagt Lohman. Sobald seine Diät durchgesickert war, aß er, wann immer er wollte, immer wieder, was immer er wollte - trotz mehrerer gesundheitlicher Probleme und einer familiären Vorgeschichte von Diabetes.

Bei einer Gelegenheit legten Lohman und sein ehemaliges Gang-Team einen Durchsuchungsbefehl in einer Wohnung im fünften Stock vor. Er war so atemlos vom Klettern der fünf Treppen, er war tatsächlich schwindelig. "Ich dachte, ich würde sterben", sagt Lohman. Trotzdem wischte er es ab: "Wir gingen raus und feierten anschließend mit Eis und Pizza."

Aaron Lohman

Sein Weckruf kam schließlich eines Abends im Dezember 2015: „Ich bin schweißgebadet aufgewacht. Ich hatte gerade einen Albtraum über den Kampf gegen einen Verbrecher auf dem Dach eines Gebäudes gehabt, und ich war so außer Form, dass ich überwältigt und aus dem Gebäude geworfen wurde “, erinnert sich Lohman. „Auf dem Weg nach unten konnte ich nur daran denken, dass meine Tochter ohne mich aufwuchs. Obwohl es ein Traum war, wurde es zu diesem Zeitpunkt für mich Realität. “

An diesem Tag beschloss Lohman, sich ernsthaft mit seiner Gesundheit zu beschäftigen. Aber er wusste, dass er, wenn er das Gewicht endgültig abnehmen wollte und seine Kinder aufwachsen sehen wollte, nachhaltigere Ansätze verwenden musste, als er es bei seinen früheren Versuchen zur Gewichtsabnahme versucht hatte. Noch wichtiger war, dass er seine Gesundheit zu einer Priorität machen musste.

Also entschied sich Lohman diesmal, langsam zu gehen und die Dinge eines Tages zu erledigen.

"Alles, woran ich denken konnte, war, dass meine Tochter ohne mich aufwuchs."

„Ich habe mich auf jeden Fall schwer getan, besonders mit Überessen“, sagt er. Er war so daran gewöhnt, zu essen, was er wollte, dass er lernen musste, mit unbedachten Naschen und emotionalem Essen umzugehen. Die Verfolgung seiner Mahlzeiten mit MyFitnessPal half ihm dabei, die Kalorien zu kontrollieren, und mit der Zeit und Übung konnte er gesunde Gewohnheiten entwickeln - etwa das Kochen seiner eigenen Speisen, das Mitbringen von Mahlzeiten zur Arbeit und die Erlaubnis, sich jede Woche eine Schummelmahlzeit zu gönnen.

Zur gleichen Zeit integrierte Lohman Cardio in seine Routine. Er kaufte sich ein Fahrrad und baute drei Tage pro Woche eine acht Kilometer lange Rundfahrt in seine Arbeit ein. Dann, nach fünf Monaten regelmäßigem Cardio- und Food-Tracking, nahm er an drei Tagen Krafttraining teil.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Die Linke ist nicht mal in der Nähe meiner größten. . Ich hatte damals wahrscheinlich schon fast 50 Pfund verloren. . Sie sehen oben auf meiner Seite, dass "Community" und nicht "Figur" oder "Athlet" steht. Das ist so, weil diese Seite über mich geht, Sie alle haben auch einen Teil davon. . So sehr ich dir geholfen habe, du hast mir alle geholfen. . Ich glaube wirklich daran, dies gemeinsam zu tun, einander zu motivieren und zu inspirieren, besser zu werden und besser zu sein. . Also ist dieses #transformationtuesday pic für euch da draußen. . Vielen Dank. . #weightlossjourney #fatloss #losingweight #fitspo #fitspiration #fitstagram # iam1stphorm #fitcops # fat2fit #weightlosstransformation #fitnessmotivation

Ein von Huge Fat Loser (get it?) Geteiltes Lohman (@huge_fat_loser) auf

Lohmans Konsequenz und harte Arbeit haben sich ausgezahlt: Seit seiner vor zwei Jahren beginnenden Gewichtsabnahme hat er unglaubliche 124 Pfund Fett verloren. Er verfolgt seinen Fortschritt auf seiner Instagram-Website, wo er mit @huge_fat_loser durch den augenzwinkernden Griff geht und mehr als 12.000 Anhänger hat.

Dank Lohmans regelmässiger Hebesitzungen ist er mit Kilo Muskeln vollgepackt, was er seiner fünftägigen Aufteilung des Körperteils (Brust, Rücken, Beine, Arme, Schultern) sowie ein bis drei Tage Herz pro Woche zuzuschreiben vermag. (Sein Cheat-Tagesessen? Cheeseburger von All American, ein Burger-Joint auf Long Island, NY.)

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ich habe vor weniger als 2 Jahren angefangen mit einer 25 auf jeder Seite zu heben. . Ich bin kein Kraftheber. . Ich konnte dir nicht meine max sagen. . Aber ich werde Ihnen sagen, dass meine flache Bank heute 235 x 12 (2 Sätze) war. Dann 245 x 10 -1 Satz. Dann 255 x 8 (Video) für 3 Sätze. . Es ist mir egal, von wo aus Sie das erreichen. . Ich stieg mit einer Tüte Chips von der Couch hinein. . Wenn du das willst, gehört es dir. . @_unleashed_fit. #chestday #whooooooo #volume #chestday #letsgo #pushyourself #transformationtuesday #benchpress #goals #cantstopme # iam1stphorm #newyorkcity

Ein von Huge Fat Loser (get it?) Geteiltes Lohman (@huge_fat_loser) auf

Er treibt die Waage immer weiter voran, indem er die tägliche Bewegung und gesunde Ernährung vorrangig behandelt. "Ich gebe mir keine Wahl, ich tue es einfach", sagt er. Wenn berufliche oder familiäre Verpflichtungen mit seinem Training in Konflikt stehen, verlagert er die Übungseinheit einfach zu seinem geplanten Ruhetag.

Immer wenn er seine Motivation versinkt, schaut er einfach auf sein Handy. "Mein Home-Screen-Bild ist ein Bild von mir, als ich am schwersten war", sagt Lohman. "Es ist nur eine ständige Erinnerung an" Yo, möchtest du wirklich dorthin zurückkehren? Ist dies die Richtung, in die Sie gehen wollen? “, Erklärt er.

Für diejenigen, die nicht wissen, wie sie ihre eigene Gewichtsabnahme beginnen sollen, bietet Lohman Folgendes an: „Was ich während dieser ganzen Sache gelernt habe, ist, dass es nur Übung braucht. Mein Rat ist nur zu beginnen. Die Zeit wird nie perfekt sein, und wenn Sie es wollen, können Sie das absolut tun. “