Die Übungskombination, bei der Sie sich locker und stark fühlen

Wenn Sie nicht mobil sind, können Sie Ihre Stärke nicht nutzen. Und wenn Sie nicht stark sind, können Sie nicht mobil sein, sagt David Jack, Inhaber von ActivPrayer in Phoenix, Arizona, und Mitgestalter der Männer Gesundheit Körperkampf.

Deshalb bezieht Jack den abwärts gerichteten Hund in seine Routine ein, um die Krabbe zu erreichen. Es verbessert gleichzeitig Ihre Kraft und Beweglichkeit. Wenn Sie bei solchen Übungen mit den Augen rollen möchten, probieren Sie es einfach aus. Sie werden herausfinden, dass es Sie auf eine Weise herausfordert, die Sie nicht erwartet haben.

Das liegt daran, dass ein abwärts gerichteter Hund Flexibilität und Beweglichkeit entlang der Rückseite Ihres Körpers sowie Kraft für Brust, Arme und Schultern erfordert. Die Reichweite der Krabbe lockert die Vorderseite Ihres Körpers, während Sie sich auf Ihre Gesäßmuskeln, Beinbeuger und Schultern verlassen.

VERBUNDEN: 7 Übungen, die jeder Trainer wünscht

Sehen Sie sich das Video oben an, um zu erfahren, wie Sie den Hund nach unten mit perfekter Form erreichen können.