65 Schulen können nicht falsch sein

Es gibt viele Gründe, warum Teams das NCAA-Turnier ausmachen - Talent, Coaching, Glück. Sie müssen aber auch gut in Form sein. Wir haben die Krafttrainer der Schulen des Turniers 2006 befragt und sie nach ihren besten Reifen-spezifischen Tipps gefragt. Unsere Favoriten:

Beste Bewegung für Basketball:

"Das hängt sauber für explosive Kraft. Es trainiert jeden Muskel im Körper und ist großartig, um den vertikalen Sprung zu verbessern." - Anthony Tullock, Albany

"Kniebeugen für Kraft, weil sie große Muskelgruppen von Gesäßmuskeln, Quads und Oberschenkelmuskeln trainieren und auch den unteren Rücken und die Bauchmuskulatur integrieren." - Mike Vorkapich, Bundesstaat Michigan

"Lateral Step-Ups. Steigen Sie seitlich auf einer Box (12-24 Zoll) mit abwechselnden Beinen. Die Übung entwickelt die Beinkraft in die Richtung, die für die Mehrzahl der Bewegungen im Basketball spezifisch ist." - Charles Stephenson, Bundesstaat North Carolina

"Seitenwand sitzend - für die Hüftkraft.Legen Sie Ihre rechte Schulter und Ihre rechte Hüfte gegen eine Wand, mit dem linken Fuß etwa 2 Fuß von der Wand entfernt. Heben Sie Ihr rechtes Bein so hoch, dass Ihr Knie hoch am Gürtel ist. Drücken Sie mit der rechten Hüfte fest gegen die Wand und halten Sie die Position für 15 bis 30 Sekunden. "- Jeff Howser, Duke

"Der T-Bohrer. Die Bewegungen replizieren die Bewegungen auf dem Spielfeld und der Bohrer ist leicht zu ändern, um ihn herausfordernder zu machen. Kegel in einem T aufstellen, dann verschiedene Bewegungen ausführen, um das T - gerade seitlich zur Seite zu bewegen. drehen und sprinten auf die andere Seite, seitlich zur Mitte und zurück. " - Scott Hettenbach, Wisconsin

Wichtigstes Körperteil für Basketball:

"Hüften und Kern. Wenn Sie schwache Hüften haben, können Sie nicht verteidigen, ausboxen, springen, springen oder Ihre Füße gleiten lassen. Wenn Sie von den Achselhöhlen bis zur Taille schwach sind, sind Sie oft ineffizient, aus dem Gleichgewicht geraten nicht explosiv. Wenn jemand alle anderen Muskeln trainiert, diese beiden Regionen jedoch vernachlässigt, sehen sie oft wie Tarzan aus, spielen aber wie Jane. " - Todd Forcier, Syrakus

"Die dreifache Ausdehnung der Hüften, Knie und Knöchel, die durch verschiedene olympische Übungen und plyometrisches Sprungtraining trainiert werden." - Jim Mayew, North Carolina-Wilmington

"Bein- und Kernkraft gehen Hand in Hand. Basketball wird von Grund auf gespielt und der Kern überträgt die Kraft vom Unterkörper in den Oberkörper." - Jonas Sahratian, North Carolina

"Ihr Kopf. In körperliche Verfassung zu kommen ist total mental. Sie müssen sich bis zum Punkt der Müdigkeit drängen. Ich habe gesehen, dass die stärksten, talentiertesten und meist körperlich begabten Sportler wie Grundschulkinder aussehen, weil sie nicht in Form sind und nicht sich selbst schieben können. " - Mark Uyeyama, Bundesstaat Utah

Aktivität, die den Basketball am meisten helfen kann (außer Basketball)

"Boxen. Das Milchsäure-Energiesystem von Basketball ist ähnlich - 3 Minuten harte Kämpfe, sehr kurze Ruhezeit. Schnelle Füße und Hände und starke Bauchmuskeln." - Forcier, Syrakus

"Im Laufe einer Saison werden sowohl geistige als auch körperliche Müdigkeit zu Problemen. Ich versuche manchmal, diese Müdigkeit zu simulieren, indem das Team vor dem Rennen einen strengen plyometrischen Kreislauf durchführt." - Brad Price, Louisiana State University

"Fußball spielte auf einem kurzen Feld. Ultimate Frisbee ist ein anderes. Ich habe in der Vergangenheit mit Basketballteams schnellen Fußball gespielt. Es ist wie ultimativer Frisbee, außer mit einem Fußball." - Stephenson, Bundesstaat North Carolina

"Yoga stärkt den Geist und macht den Körper flexibler. Ein verspannter Muskel ist ein schwacher Muskel. Schwache oder überlastete Muskeln führen zu Verletzungen. Verletzungen können keine Spiele gewinnen." - Jeff Watson, Villanova

"Medizinballtempo. Mache jede Medizinballübung, gefolgt von einem Sprint auf dem Spielfeld und zurück - eine großartige Kombination aus Kraftbewegungen und Laufen." - Bill Maxwell, Iowa

"Football-Übungen. Eine großartige Möglichkeit, um sie zu beschleunigen, zu sprinten, zu springen, zu fangen und zu reagieren. All diese Fähigkeiten sind unerlässlich, um ein großartiger Basketball-Athlet zu sein, unabhängig von der Position. Und sie tun dies, ohne zu wissen, wie schwer sie sind." arbeiten, weil es Spaß macht. " - Todd Smith, Marquette (Universität des Pazifik im Jahr 2006)