Dieses Smart Home-Gerät blockiert Rauschen, damit Sie schneller einschlafen können

Nachtigall

Egal, was Sie nachts wach hält - knarrende Pfeifen, hupende Autohupen, Explosionen der Videospiele Ihres nervigen Mitbewohners - zu wenig Schlaf kann Ihr Gewicht, Ihr Gehirn und sogar Ihr Sperma stören. Es ist also kein Wunder, dass eine der neuesten Innovationen für Smart Home etwas gegen all den störenden Nachtlärm unternimmt.

Das Nightingale Smart Home-Schlafsystem (149 US-Dollar für einen, 249 US-Dollar für zwei Personen;) wurde von Akustikexperten entwickelt und verwendet speziell entwickelte „Sound-Decken“, um Ihr Schlafzimmer mit beruhigenden Umgebungsgeräuschen zu bedecken und Störungen im Innen- und Außenbereich zu verdecken.

Das schlanke Gerät wird an eine Steckdose angeschlossen und verfügt über zwei Lautsprecher, die den Klang gleichmäßig in Ihrem Raum verteilen. Verwenden Sie eine Smartphone-App, um zwischen 15 Sounds zu wählen, und Sie können Ihr Erlebnis individuell anpassen, indem Sie der App Ihren Schlafraum mitteilen. Die Akustik hängt von der Art des Bodens und der Größe Ihres Raums ab. Wenn Sie einen Partner haben, der schnarcht oder Probleme mit dem Klingeln in Ihren Ohren hat, wird Nightingale diese Faktoren ebenfalls berücksichtigen. Darüber hinaus ist das Nightingale über IFTTT mit anderen Smart Home-Geräten wie Nest, Ring, Philips Hue und anderen verbunden und kann über Amazon Echo gesteuert werden.

Einige haben die Nightingale als nichts anderes als eine schicke weiße Geräuschmaschine abgetan. Eine kleine klinische Studie ergab jedoch, dass Personen, die das Gerät verwendet haben, um 38% schneller eingeschlafen sind. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Schlaf zu bekommen, den Sie benötigen, kann dies Ihr Geld wert sein.