Licht aus Tag 1

Überblick

  • Übungen: 5
  • Gesamtmenge: 20
  • Gesamtminuten: 40
  • Beste für: Muskel
  • Körperziele: Alles

    Ihre Leistung bei so vielen Aktivitäten hängt von der Hüftextension ab, und Boxen ist eine davon; Die Gesäßmuskeln sind das Fundament deiner Kraft. Daher beginnt dieses Training mit dem äußerst vorteilhaften Hüftstoß und drückt dann direkt in Druck, um die Schultern zu stärken.

    Von dort aus richten Sie Ihren Fokus auf den vorderen und hinteren Kern - im Wesentlichen auf Ihre Bauchmuskulatur und Ihren unteren Rücken. Ihr Kern steht im Zentrum Ihrer Kraftübertragung vom Boden durch Ihre Fingerspitzen. Muss es stark halten und auf alle Zylinder schießen!

    Und dann werden Sie natürlich mit dem Boxen fertig sein.

    Wie es geht

    Schließen Sie die Übungen wie vorgeschrieben ab. Tipp: Wenn Sie keinen schweren Sack haben, können Sie einfach eine Schattenbox nehmen oder mit einem Spin-Bike springen.

    1. Superset x5


    2. Superset x5


    3. Schwerer Sack - Straight Set x10

    Max. Wiederholungen für 1 Minute und 30 Sekunden • Pause für 30 Sekunden

    Mehr erfahren