LeBron James und LaVar Ball täuschen sich darüber, wer der bessere Vater ist

Getty Images

In einer kürzlich erschienenen Episode des In the Zone-Podcasts mit Chris Broussard von Fox Sports sprach LaVar Ball, der Vater des Star-UCLA-Wachmanns Lonzo Ball, über etwas Müll über LeBron James als Vater. "Es wird schwer für seine Kinder, weil [die Leute] sie so betrachten werden:" Du musst genau wie dein Vater sein ", sagte Ball, was darauf hindeutet, dass die Erwartungen an LeBrons Kinder für sie zu groß wären zu handhaben. Der Nicht-MVP-Vater sagte weiter, dass seine eigenen Söhne, Lonzo, LiAngelo und LaMelo, für den Erfolg besser gerüstet waren als die Erben von King James, da sie nicht mit derartigem Druck konfrontiert waren. Das war keine kluge Sache, weil LeBron am Dienstag zurückgeschossen hatte: „Halte meine Familie aus dem Mund. Dies ist Vater zu Vater. Es ist jetzt ein Problem “, so ESPN.

VERBUNDEN: Das LeBron James Workout

Es ist jetzt ein Problem. Es ist jetzt ein Problem. ES IST JETZT EIN PROBLEM. Was für eine kaltblütige, reptilienhafte Ziellinie. LaVar Ball wollte eine Vati-Schlacht, und er hat jetzt selbst eine ehrgeizige Vati-Schlacht. Der Mann hat gegen die Regel Nummer 1 verstoßen, die die Väter nicht brechen sollen: Niemals, unter keinen Umständen, besonders wenn diese Person dreimaliger Weltmeister und einer der fähigsten Menschen der Welt ist, sprechen Sie mit einem anderen Vater über seinen Müll Kinder Liam Neeson hat uns diese Lektion beigebracht Genommenund jetzt wird LeBron uns im realen Leben wieder schulen.

Was könnte LeBron jetzt tun? Nun, er könnte Ball zu einem Zweikampf herausfordern (LaVar forderte bereits Michael Jordan heraus, weil er laut geschrien hatte) und tauchte über den großen Bär, oder er konnte weitermachen und seinen Geschäften nachgehen. und der beste Basketballspieler der Welt zu sein, während Ball in seinem Nebentisch sitzt und Nike über Sneaker-Deals schreit. Zahlen lügen nicht, auch wenn der Ball manchmal